Socialdogs Beginners

Wir bieten für Welpen, Junghunde und erwachsene Hunde verschiedene Angebote für den Einstieg in und die Vorbereitung auf die (spätere) tiergestütze Arbeit.

Sie können zwischen folgenden Angeboten wählen:

bilder-handy-034

SocialDogs Beginners Seminarinhalte:

  • Allgemeine Einführung in die tiergestützte Arbeit
  • Lernverhalten in Theorie & Praxis/Markertraining
  • Erste praktische Übungen (mit Blick auf die geplante Tätigkeit)
  • Training für die Arbeit mit Drittpersonen
  • Anregung zur Einführung des Hundes in die tiergestützte Arbeit
  • Individuelle Übungen und Anregungen je nach Bedarf
  • Erste, individuelle Einschätzung des eigenen Hundes (kein Eignungstest)
  • Individuelle Trainingsanregungen für jedes Mensch-Hund-Team

Das Seminar ersetzt nicht die umfassende Ausbildung zum Therapie- bzw. Schulhundteam sondern dient einer sorgfältigen, sinnvollen Vorbereitung für eine gute Basis, an die mit der Ausbildung angeknüpft werden kann. Gerade im ersten Lebensjahr können die Hundebesitzer wertvolle Grundsteine legen und wesentliche Dinge können von Beginn an „richtig“ erlernt werden. Eine verbindliche Aussage über die Eignung eines Hundes kann auf Grund des jungen Alters in diesem Seminar noch nicht getroffen werden, jedoch sind in der Regel schon erste Tendenzen zu sehen, gegebenenfalls kann man hier auch „unerwünschten“ Verhaltensweisen entgegensteuern.

Individuelle Fragen und Wünsche werden selbstverständlich gerne im Rahmen des Seminars und telefonisch nach dem Seminar besprochen.

Kosten:

Das SocialDogs Beginners Seminar kostet 210,00 Euro, in den Seminarkosten sind enthalten:
Seminargebühr, Seminar-Skript, Mittagessen (vegetarisch), Kaffee, Tee und Wasser.

Sie können auch als Theorieteilnehmer teilnehmen, die Kosten belaufen sich für Teilnehmer ohne Hund auf 130,00 Euro.

SocialDogs Beginners Termine 2019:
 
27. & 28. Februar
21. & 22. März

Weitere Termine folgen, Sie können sich gerne auf die Interessentenliste setzen lassen.

Information zur Anmeldung etc. finden Sie hier.